Hundepension - coming soon!


Meine Hundepension...

... mit Familienanschluss in meinem abgelegenen Wohnhaus mit 2 Hundezimmern und knapp 4000qm Grundstück wird gemäß der gesetzlichen Richtlinien erst nach planungsrechtlicher Zulässigkeit durch den Landkreis (liegt bereits vor) und der Abnahme durch das zuständige Veterinäramt Nienburg/Weser (Erlaubnisantrag eingereicht) eröffnet! 





 

"In diesem Doghotel wird so richtig Urlaub gemacht!
Habe ich Spaß, darf ich toben und Bellen,
mal ist es hier Laut, mal leise.

Ich sitze auf der Couch, 
liege in meinem Zimmerchen,
oder schnüffel durch den Garten.
Hundehaare und Pfotentapsen stören hier niemanden,
hier ist es bunt und lustig,
hier darf ich Hund sein!"


maximale Kapazität an Hunden: 3, jedoch maximal 2 Hunde aus einem Haushalt

"Einzelprinzen und -Prinzessinnen" und kleine Hunde (<40cm Schulterhöhe) können leider nicht betreut werden

Kurze Zeiten Alleinbleiben (ca. 3-4 Stunden) können, sowie alle Anforderungen der Checkliste werden vorausgesetzt

Ähnlich wie das Kennenlerngassi werde ich eine "Probenacht" für einen Urlaubsaufenthalt voraussetzen